Tietgen&Ehm 3d Soltutions GmbH arbeitet nun mit AT 402 im Bereich Lasertracking

Zum Jahreswechsel 2016/17 haben wir im Bereich Lasertracking eine weitere Anschaffung getätigt. Mit dem Leica Lasertracker AT 402 haben wir ein modernes Messinstrument für die Industrievermessung gekauft. Damit können wir nun deutlich flexibler und schneller auf die Wünsche unserer Kunden eingehen. Im Januar und Februar 2017 hatten wir erfreulicherweise bereits eine sehr hohe Auslastung für unser neues Instrument.

Lasertracker werden im Bereich der Industrievermessung eingesetzt. Dabei werden vornehmlich Sondermaschinen, Bauvorrichtungen oder Anlagen vermessen oder ausgerichtet. Dabei können wir gemessene Koordinaten mit den Sollkoordinaten aus Konstruktionsunterlagen vergleichen oder direkt gegen ein CAD-Modell messen. Die Auswertung erfolgt in Form von Berichten, wobei visuelle Gegenüberstellungen und tabellarische Auslistungen möglich sind.

Weitere Informationen zur Industrievermessung finden sie hier.

Lasertracking im Einsatz

Mit freundlichen Grüßen,

T&E

3d Lasertracking mit Leica AT 402
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.