Die Tietgen & Ehm 3d Solutions GmbH testet zurzeit unterschiedliche Handlaserscanner für hochgenaue Anwendungen im Laserscanning.

Mögliche Betätigungsfelder für diese Art des Laserscanning liegen dabei z.B. im Bereich der Denkmalpflege und Restauration oder auch im industriellen Sektor bei der Erfassung von Maschinenbauteilen, Gehäusen oder bei der Prototypenvermessung.

Laserscanning _Verkleidung

Neben der Vermessung derartiger Objekte bietet T&E ebenfalls die Anfertigung entsprechender 3D Modelle (Reverse Engineering) an. Dabei werden die Laserdaten der Objektoberflächen wieder in ein CAD Modell überführt. Man spricht daher auch von einer Flächenrückführung. Die erzielbaren Genauigkeit liegen im Bereich weniger 1/10 mm.

Laptop_ Laserscanning

Tietgen & Ehm 3d Solutions GmbH – Laserscanning

 

 

Handscanner für Anwendungen im Laserscanning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.